Schule lädt zum Mitmachen und Informieren ein

Einblicke Bildungszentrum bittet zum Tag der offenen Tür

schule-laedt-zum-mitmachen-und-informieren-ein
Rechnen mit Adam Ries, das gehört im Bildungszentrum vor allem bei der Mathe-Olympiade dazu. Foto: Ilka Ruck

Annaberg-Buchholz. Neben zahlreichen weiteren Einrichtungen lädt auch das Annaberger Bildungszentrum Adam Ries, Oberer Kirchplatz 1, alle Interessierten die eine Oberschule suchen, zu einem Tag der offenen Tür ein.

Am Freitag, dem 26. Januar von 17 bis 19.30 Uhr, stellen sich die Fachbereiche Deutsch, Englisch, Mathe, Physik, Chemie, Biologie, Kunst, Musik, Sport und Informatik vor. Die Besucher erhalten einen kleinen Einblick über Inhalte, sprich den Lehrplan der Fächer. "In einigen Fachbereichen werden kleine Wissensquiz auf freiwilliger Basis für zukünftige Oberschüler durchgeführt. Außerdem kann man Experimente machen, Modelle und Anschauungsmaterial betrachten und sich einen Eindruck von der Ausstattung der Schule verschaffen", weiß Lutz Heidrich vom Bildungszentrum. Die Schule informiert außerdem über Möglichkeiten von Ganztagsangeboten. Die Bläser- und die Singegruppe der Schule stellt sich zudem mit einem kleinen Programm vor.

Das Tolle daran ist, dass die Bläsergruppe ein Bestandteil des Ganztagsangebotes ist. Hier können Schüler ein Blasinstrument erlernen. Frau Reinhold stellt ihren Bereich der Schulsozialarbeit vor und in der Turnhalle finden kleine Spiele statt.

Außerdem gibt es im Eingangsbereich von 16 bis 18 Uhr eine Schulbörse. Dabei können Kinderbekleidung, Spiele, Bücher oder Hörbücher erworben werden. Das ist eine Aktion der Grundschule. Das Geld kommt dem Ausflug zum Kindertag und der Gestaltung des Schulhofes zugute.