Seit 100 Jahren voll im Trend

Jubiläum Gornauer führt in dritter Generation Familien-Friseursalon

seit-100-jahren-voll-im-trend
Bürgermeister Nico Wollnitzke (l.) und andere Kunden gratulierten Horst Fischer (M.) zum 100. Jubiläum seines Friseursalons. Foto: Andreas Bauer

Gornau. Eigentlich ist alles wie immer gewesen. Horst Fischer öffnet seinen Friseursalon in Gornau, Kundschaft ist bestellt. Und doch schauen an diesem Samstag wesentlich mehr Leute vorbei als diejenigen, die in seinem Terminkalender bestehen. Viele hatten Blumen und kleine Präsente mitgebracht, denn es gab einen schönen Grund zum Feiern. Das Familien-Unternehmen, das der 62-Jährige bereits in dritter Generation führt, wurde Anfang Februar 100 Jahre alt.

"Zu Beginn befand sich das Geschäft noch an der Bachgasse", berichtet Horst Fischer. Großvater Arthur Fischer, der 1919 den Schritt in die Selbstständigkeit wagte, hatte damals noch mehr mit Barthaaren als mit der Frisur zu tun: Kunden wollten damals meistens eine Rasur. Seither hat sich viel geändert.

Vintage Flair und moderne Frisuren

Dazu gehört auch die Örtlichkeit, denn 1930 zog der Friseursalon an die Chemnitzer Straße um. Es wurde das Haus gebaut, in dem Horst Fischer noch heute die Familientradition fortsetzt. Wie schon seine Großeltern und Eltern muss er sich häufig neuen Trends anpassen, was die Frisuren betrifft. Und doch ist auch vieles gleich geblieben. So herrscht in dem Salon dank des Mobiliars historisches Flair. Schränke und Kasse stammen noch aus der Anfangszeit.

Ebenso steht dem 62-Jährigen moderne Technik zur Verfügung, an die er als Kind noch nicht zu träumen wagte. Schon damals half er fleißig mit: "Ich habe den Frauen die Lockenwickler rausgenommen oder die Haare gewaschen", erinnert er sich.

1986 übernahm er dann selbst das Geschäft, 15 Jahre lang half ihm dabei seine Frau Gabriela. Als stellvertretender Obermeister der Berufsgruppe Zschopau übernahm der Gornauer auch größere Verantwortung. Obwohl er es inzwischen ruhiger angehen lässt, denkt Horst Fischer aber noch lange nicht ans Aufhören.