Seniorin verstirbt nach Brandfolgen

Brand Die 90-Jährige verstarb an ihren Verletzungen

Feuerwehr und Polizei wurden am Montagmittag in die Straße Weg zur Siedlung gerufen. In einer Obergeschosswohnung eines Einfamilienhauses kam es in der Küche einer 90-Jährigen Bewohnerin zum Brand.

Obwohl die Kameraden das Feuer schnell löschen konnten, erlitt die Dame schwere Verletzungen und wurde daraufhin in eine Klinik gebracht. Noch in derselben Nacht verstarb die Frau im Krankenhaus. Die Branduntersuchung ergab, dass das Feuer offenbar bei der Essenszubereitung entstand.