Skoda kracht in Bofrost-Transporter

Polizei Schwerer Glätteunfall auf B95 - Person eingeklemmt

Gestern geschah ein Unfall auf der B95. Foto: Jens Uhlig

Thum/ Ehrenfriedersdorf. In den letzten Tagen berichtete BLICK immer häufiger von Glätteunfällen, darunter auch das Busunglück in Zwönitz und weitere Verkehrsunfälle in Chemnitz, Drehbach und Tannenberg. Die Serie scheint kein Ende zu finden. Schneetreiben und gefährliche Straßenglätte haben auch am Montagabend auf der B95 zwischen Thum und Ehrenfriedersdorf für einen schweren Unfall gesorgt. Ein Skoda Octavia ist auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem Bofrost Transporter kollidiert.

Da der Fahrer des Skodas im Unfallauto eingeklemmt war, musste die Feuerwehr aus Thum anrücken. Die Wehrleute haben die Fahrertür des Kombis entfernt, um den Verletzten aus seinem Wagen zu befreien. Auch die Feuerwehr musste auf dem Weg zum Unfallort besonders vorsichtig fahren. "Beim Ausrücken waren die Straßen gefährlich glatt", bestätigte Einsatzleiter Thomas Hofmann von der Thumer Feuerwehr. Die B95 blieb bis zum Ende der Bergungsarbeiten voll gesperrt.