Sport-Tipp Volleyball und Ringen

Volleyball in Lößnitz. 

Ein Volleyballturnier mit Lichteffekten aus der Disco verspricht ein Volleyballspiel unter Schwarzlicht. Nach dem riesigen Erfolg im August startet heute ab 20 Uhr in der Erzgebirgshalle Lößnitz erneut ein solch sportliches Spektakel. Initiiert hat das Ganze die Mobile Jugendarbeit Schneeberg. Insgesamt 14 Mannschaften mit jungen Erwachsenen und Jugendlichen im Alter von 14 bis 27 Jahren haben sich angemeldet.

Die Ringer des FC Erzgebirge Aue müssen in der 2. Bundesliga Nord heute gegen den AC Werdau ran. Kampfbeginn ist 19:30 Uhr in der Turnhalle des BSZ für Technik . In der Hinrunde haben die Werdauer alle Kämpfe verloren, doch mit Beginn der Rückrunde gab es erste Erfolge. So konnte man gegen Nürnberg punkten. Björn Schöniger, Chef-Trainer der Auer Ringer warnt dennoch: "Die Werdauer Mannschaft ist nicht zu unterschätzen."