Sternwanderung zum Steinberg

Freizeit Wanderung startet 17 Uhr in Albernau, Burkhardtsgrün und Zschorlau

sternwanderung-zum-steinberg
Bei der letzten Steinberg-Wanderung hat Naturpädagoge Michael Bochmann (vorn re.) die Wanderer in die Natur entführt und das Thema Naturpädagogik in den Mittelpunkt gerückt. Foto: R. Wendland

Burkhardtsgrün. Mit den Steinbergwanderungen wollen die Organisatoren und Akteure der Herr-Berge, der Freiwilligen Feuerwehr und Jugendfeuerwehr, des Sportvereins und des Heimatvereins Begegnung schaffen und das zwischen Jung und Alt, Behinderten und Nichtbehinderten.

Der Höhepunkt ist am 18. März die große Sternwanderung zum Steinberg als Abschluss der aktuellen Serie. Start ist gleichzeitig 17 Uhr sowohl in Albernau an der Teichstraße, Burkhardtsgrün an der Herr-Berge und in Zschorlau am Eiscafe Brunnen. Vom Steinberg geht die Wanderung gemeinsam zum Herr-Berge-Gelände, wo man sich dann ab 18 Uhr auf dem Festplatz zusammenfindet. Dort können sich Wanderer stärken und der Blasmusik lauschen. Außerdem ist an diesem Abend ein Feuerwerk geplant.

Die Steinbergwanderungs-Hotline ist per Telefon unter: 037752-54333 zu erreichen.