The Boogie Legs zeigten tolle Hüftschwünge

EINKAUFSNACHT Bummeln durch die Festmeile der Innenstadt

the-boogie-legs-zeigten-tolle-hueftschwuenge
Mit flotten Rhythmen begeisterten "The Boogie Legs". Foto. Armin Leischel

Stollberg. Was der Gewerbeverein als Veranstalter zur Stollberger Einkaufsnacht auf die Beine stellte, konnte sich wirklich sehen lassen. Die 38 Gewerbetreibenden lockten immerhin nahezu 7.000 Besucher in die Innenstadt. Der Auftakt startete mit einem Lampion- und Fackelzug, der am Marienpark begann und bis zum Postplatz führte. Angeführt vom Stollberger Nachtwächter und musikalisch begleitet vom Blasorchester Flöha entzündete entlang der Festmeile die Jugendfeuerwehr die aufgestellten Fackeln.

Mit flotten Rhythmen ging es auch am Postplatz weiter. Hier begeisterten die Mitglieder des Tanzsportvereins "The Boogie Legs" aus Stollberg mit tollen Hüftschwüngen. "Wir wollten mit unserer kleinen Show das Interesse für unseren Tanzsportverein wecken. Vielleicht möchte jetzt der eine oder andere nach der Musik der 1950er Jahre das Tanzbein schwingen", sagte Vereinschef Rico Krappmann. Kontaktmöglichkeiten und weitere Infos unter www.the-boogie-legs.de.