Totalschaden: Auto kracht in Grünhain gegen Baum

Unfall Fahrer nur leicht verletzt

Grünhain. 

Grünhain. Schwerer Verkehrsunfall auf der Auer Straße zwischen Grünhain und Bernsbach. Der Fahrer eines Skoda war am frühen Samstagmorgen gegen 04:30 Uhr in Richtung Bernsbach unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache kollidierte der Fahrer des Skoda kurz nach dem Ortsausgang Grünhain frontal mit einem Straßenbaum.

Nahender Fahrer übersah Trümmerteile

Durch die Wucht des Aufpralls verteilten sich Fahrzeugteile auf der Fahrbahn. Ein nahender Fahrer eines Renault bemerkte die Trümmerteile zu spät und überfuhr diese. Dabei wurde das Fahrzeug im Frontbereich leicht beschädigt. Bei dem Unfall wurde der Fahrer des Skoda glücklicherweise nur leicht verletzt. Da Betriebsmittel ausliefen, wurde neben Rettungsdienst und Polizei auch die Freiwillige Feuerwehr Grünhain alarmiert.

Die Kameraden sicherten die Einsatzstelle ab und leuchteten diese aus. Zudem streuten sie auslaufende Betriebsmittel mit Ölbindemittel ab. Im Einsatz waren hier 10 Kameraden. Die Straße blieb für zirka zwei Stunden gesperrt. Zum genauen Unfallhergang ermittelt nun die Polizei. Am Skoda entstand ein Totalschaden.