• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Und plötzlich war er da: Wintereinbruch auf dem Fichtelberg

Wetter Sechs Zentimeter Neuschnee in Oberwiesenthal

Oberwiesenthal. 

Oberwiesenthal. In der Nacht zum Sonntag, in der die Uhren eine Stunde zurück gestellt wurden, fiel am Fichtelberg Schnee. Am Morgen war der Kurort Oberwiesenthal bereits mit einer Schneedecke überzogen. Zahlreiche Naturfreunde nutzten den letzten Sonntag im Oktober für einen Ausflug mit Kind und Kegel hinauf auf das verschneite Fichtelberg-Plateau. Auch den 9-jährigen Max hielt es nicht mehr zu Hause, dick eingepackt war die erste Schlittenfahrt der Saison möglich.

Wie lange allerdings der Winterzauber anhält, ist fraglich, so sollen Anfang der Woche die Temperaturen bereits wieder steigen. Aber dennoch schickte der Winter bereits seine Vorboten. Der Fichtelberg präsentierte sich heute neblig, stürmisch und eisig bei gefühlten minus 6 Grad Celsius.

 



Prospekte