Upgrade für den Bahnhof: Neue Ladestation entsteht

Infrastruktur Pläne für Umbau des Dittersdorfer Bahnhofes

upgrade-fuer-den-bahnhof-neue-ladestation-entsteht
Der Bahnhof in Dittersdorf wird im kommenden Jahr umgebaut und fit für die Straßenbahnen gemacht, die ab Ende 2018 von Chemnitz ins Erzgebirge rollen sollen. Foto: Sandra Häfner

Dittersdorf. Ladestationen für E-Bikes sollen den Dittersdorfer Bahnhof in Zukunft attraktiver machen. Den Aufbau dieser E-Tankstellen für Fahrräder sollen die Planer des Verkehrsverbundes Mittelsachsen beim bevorstehenden Umbau des Bahnhofes mit berücksichtigen, fordern die Amtsberger Gemeinderäte. Dass auch Fahrradständer an der Station zur Verfügung stehen, halten sie für selbstverständlich. "Davon gehe man aus.", sagte Bürgermeister Sylvio Krause.

Derzeit läuft ein Planfeststellungsverfahren, das die Umgestaltung des Bahnhofes zum Inhalt hat. Das Areal im Niederdorf des Amtsberger Ortsteils soll fit gemacht werden für das Chemnitzer Modell.

Umbaupläne

Ab Ende des nächsten Jahres sollen Straßenbahnen auf Zugschienen im Halbstundentakt vom Chemnitzer Hauptbahnhof über Dittersdorf hinauf ins Erzgebirge rollen. Damit soll das Nahverkehrsangebot insbesondere für Pendler verbessert werden. In Chemnitz werden dafür unter anderem schon die Gleise errichtet.

In Dittersdorf soll nächstes Jahr gebaut werden, unter anderem drei der vier auf dem Areal des Bahnhofes befindliche Brücken, so der Bürgermeister. Der Bahnübergang am Mühlweg soll eine Schranken- und Lichtsignalanlage erhalten. Zudem wird eine Wendeschleife für Busse unterhalb des Bahnhofes entstehen.

Da die Station zu einem Kreuzungsbahnhof ausgebaut wird, in dem gleichzeitig zwei Züge einfahren können, muss der bestehende Bahnsteig abgerissen und neu gebaut werden. Es entstehen zwei Gleise mit zwei Bahnsteigen. Hinzu kommen Stellflächen für 20 Fahrzeuge.

"Auf Amtsberg kommen im Rahmen des Umbaus keine Kosten zu.", sagte der Bürgermeister. "In die Stellungnahme der Gemeinde für das Planfeststellungsverfahren werde man jedoch die Forderung nach Ladestationen für E-Bikes aufnehmen.", kündigte er an.