Veranstaltungen in Annaberg-Buchholz abgesagt

Corona Virus Auch die Stadtbibliothek und die Tourist-Information bleibt geschlossen

Annaberg-Buchholz. 

Annaberg-Buchholz. Die Stadt Annaberg-Buchholz ergreift weitere Schritte, um Bürger zu schützen, die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen bzw. nach Möglichkeit zu verhindern.

Ab Montag, dem 16. März 2020 bleiben die Stadtbibliothek und die Tourist-Information geschlossen. Freizeitangebote und Veranstaltungen, die in Regie der Stadt laufen, werden abgesagt. Im Kulturzentrum Erzhammer werden nur Veranstaltungen Dritter realisiert, soweit diese die notwendigen Kriterien erfüllen, d. h. ggf. eine Anmeldung beim Gesundheitsamt und eine Registrierung der Teilnehmer zu Veranstaltungsbeginn vorliegen.

 

Zur weiteren Verfahrensweise bei Schulen, Horten und Kindertagessstätten in Annaberg-Buchholz wird am Montag, dem 16. März 2020 eine Entscheidung getroffen. Der Freistaat Sachsen hat die Schulpflicht ab 16. März 2020 aufgehoben. Nähere Infos unter: https://www.staatsregierung.sachsen.de/aus-dem-kabinett-4512.html

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!