• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Vierbeiner faszinieren das Publikum

Reitturnier Mehr als 300 Reiter beim Turnier in Weißbach

Weißbach. 

Weißbach. Mehr als 300 Reiter aus mehreren Bundesländern haben beim Reit- und Fahrturnier in Weißbach ihr Können unter Beweis gestellt. "Diesmal waren sogar Teilnehmer aus der Berliner Ecke dabei", sagt Frank Drescher. Der Vereinsvorsitzende des gastgebenden Reit- und Fahrvereins Weißbach hatte mit seinen Helfern das Fahrerlager erstmals auf eine Wiese nebenan verlagern müssen, um mehr Platz zu schaffen.

Neben der tollen Resonanz an Teilnehmern und Zuschauern freute sich Drescher auch über den reibungslosen Ablauf. Hatte im Vorjahr ein Gewitter für Verzögerungen gesorgt, so ging diesmal alles bei Sonnenschein über die Bühne. Optimal waren die Bedingungen auch dank des neu aufbereiteten Dressurplatzes. "In den drei Wochen vor dem Turnier haben wir insgesamt 390 Tonnen Sand aufgebracht", so Drescher. Neben den Dressur- kamen aber auch die Spring- und Fahrprüfungen beim Publikum sehr gut an.



Prospekte