Walthersdorf wird neu erleuchtet

Wirtschaft 44.000 Euro Fördergeld für LED Straßenbeleuchtung

walthersdorf-wird-neu-erleuchtet
Foto: Ilka Ruck

Crottendorf. Grund zur Freude gab es am Dienstag beim stellvertretenden Bürgermeister von Crottendorf. Der sächsische Staatsministers für Umwelt und Landwirtschaft, Thomas Schmidt überreichte Danilo Richter im Cranzahler Turnerheim einen Fördermittelbescheid über rund 44.000 Euro für eine moderne LED-Straßenbeleuchtung in Walthersdorf.

Bei seiner Tour durch die beiden LEADER-Gebiete "Annaberger Land" und Westerzgebirge wollte sich der Minister vor Ort über den Prozess der Ländlichen Entwicklung im gegenwärtigen Förderzeitraum informieren und erfahren, was aus den Projekten und somit den Geldern geworden ist. Zirka 427 Millionen Euro haben Sachsens LEADER-Gebiete von 2014 bis 2020 zur Verfügung, um die ländliche Entwicklung voranzutreiben. Welche Projekte sie umsetzen, entscheiden die Regionen selbst - nahezu ohne Vorgaben des Freistaates.