Weißbach: PKW kollidiert mit Mauer und überschlägt sich

Blaulicht Fahrerin blieb unverletzt

Langenweißbach/OT Weißbach. 

Gegen 17.40 Uhr war eine 21-jährige Fahrerin aus Richtung B93 kommend mit ihrem Ford, aufgrund der regennassen Fahrbahn, kurz nach dem Ortseingang Weißbach in einer Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, kollidierte mit einer Mauer und überschlug sich. Der Ford kam auf dem Dach zum liegen.

Rettungsdienst, Polizei und Feuerwehr machten sich auf dem Weg zur Einsatzstelle. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle, leuchtete sie aus und band auslaufende Betriebsmittel.

Die Fahrerin hatte großes Glück im Unglück - sie wurde vom Rettungsdienst untersucht, blieb aber nach ersten Informationen körperlich unverletzt. Das Fahrzeug musste angeschleppt werden. Der Kretschamweg wurde zirka zwei Stunden voll gesperrt. Die Feuerwehr war mit acht Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen im Einsatz. Am PKW und an der Mauer entstand ein Sachschaden von circa 13.500 Euro.