WSC Erzgebirge gut gerüstet

Wintersport Eröffnungsrennen in der Skiarena Oberwiesenthal findet statt

Der Wintersportclub Erzgebirge richtet am Samstag den ersten Wettkampf der Saison aus.

Neben einem internationalen Starterfeld aus deutschen und tschechischen Athleten, bietet die Sparkassen Skiarena dank Kunst-und Naturschnee zudem beste Verhältnisse zum Eröffnungsrennen im Skilanglauf. Auch der Geschäftsführer des WSC, Christian Freitag, freut sich über die guten Konditionen auf der Strecke: "Die Schneeverhältnisse lassen nichts zu wünschen übrig. Mit ca. 20 Zentimetern Auflage haben wir optimale Bedingungen auf dem Kurs. Dafür haben Helfer die letzten Wochen ununterbrochen Kunstschnee produziert und auf die Pistenabschnitte verteilt."