Zwönitz: 92-Jährige an Corona verstorben

Corona Erstes Corona-Todesopfer im Erzgebirgskreis

Zwönitz. 

Zwönitz. Der Erzgebirgskreis hat ein erstes Todesopfer in Zusammenhang des Corona-Virus zu beklagen. In Zwönitz starb eine 92-jährige Frau aus einem Pflegeheim am Virus, teilte das Landratsamt mit. Es ist somit der erste bestätigte Todesfall im Erzgebirgskreis. Weitere Bewohner des Pflegeheims werden nun getestet. Insgesamt sind bis zum heutigen Sonntag 96 Infektionen im Erzgebirgskreis bekannt.