Zwönitzer laden zum Bummeln ein 

Einkaufsnacht Besucher werden mit Aktionen in Innenstadt gelockt

zwoenitzer-laden-zum-bummeln-ein
Marina Giesecke gehört zum Team des Brauerei-Gasthofes in Zwönitz - auch dort bereitet man sich auf die Einkaufsnacht vor. Foto: R. Wendland

Zwönitz. Die Einkaufs- und Erlebnisnacht in Zwönitz läuft auch in diesem Jahr wieder unter der Regie des Gewerbe- und Verkehrsvereins Zwönitz. Doch seitens der Stadt Zwönitz bringt man sich mit ein. Bürgermeister Wolfgang Triebert sagt: "Wir beteiligen uns mit der Stadtinformation und haben einige Angebote." Triebert begrüßt die Initiative und das Engagement: "Die Einkaufsnacht ist immer sehr bunt, attraktiv und zieht Leute in die Stadt." Das ist der Sinn des Ganzen. Man will die Innenstadt attraktiv machen, will Besuchern von Zwönitz und natürlich auch den Zwönitzern selbst die Möglichkeit geben, auch einmal nach 18 Uhr in der Innenstadt einkaufen und bummeln zu können.

Neue Ideen und Aktionen jedes Jahr

Die Händler lassen sich jedes Jahr etwas einfallen, locken mit besonderen Aktionen und stellenweise auch mit Rabatten. Das die Zwönitzer feiern und auch solche Aktionen auf die Beine stellen können, die bei den Leuten ankommen, haben sie schon des Öfteren bewiesen und beweisen es immer wieder. Wenn das Wetter passt, da ist sich Wolfgang Triebert sicher, werden auch diesmal wieder viele Leute in die Innenstadt kommen und es einfach genießen, dass etwas los ist. Der "Zwönitzer" ist immer zu kaufen - er begleitet die Händler jetzt schon eine ganze Weile.

Zwönitz arbeitet gemeinsam

Zur Einkaufs- und Erlebnisnacht ergibt sich natürlich die Möglichkeit, die Gutscheine umzusetzen. Mit dem Gutschein-System hat man in Zwönitz ein Instrument geschaffen, das Mehrwert bringt. Erhältlich sind die Gutscheine in der Stadtinformation. Die Stadt Zwönitz unterstützt den Gewerbeverein bei der Einkaufs- und Erlebnisnacht in der Form, dass Kosten beispielsweise für die Umleitungs-Ausschilderung übernommen werden. Auch das Ordnungsamt wird mit im Einsatz sein, was gerade Straßensperrungen angeht. Die Innenstadt von Zwönitz beleben und Leute dazu animieren in der Stadt einkaufen zu gehen und damit den Einzelhandel vor Ort zu stärken, das haben sich die Zwönitzer auf die Fahne geschrieben. Die Einkaufs- und Erlebnisnacht ist einer der Bausteine. In den geöffneten Geschäften der Innenstadt erwarten Besucher tolle Angebote und Überraschungen, umrahmt von kulturellen Angeboten und kulinarischen Genüssen.