• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

270 Läufer gehen bei 20. Herbstmarathon an den Start

Sport Organisatoren mit Event sehr zufrieden

Werdau. 

Werdau. Bei kühlen drei Grad plus und zähem Dauernebel sind zum 20. Werdauer Herbstmarathon 270 Läufer aus ganz Deutschland an den Start gegangen. "Das Wetter hätte vielleicht einen Tick besser sein können, aber wir sind mit dem Verlauf des Wettkampfes auch in diesem Jahr sehr zufrieden", freute sich Cheforganisator Peter Schmidt vom SV Rot-Weiß Werdau, der mit seinen Helfern schon im Vorfeld sehr aktiv war.

Ältester Teilnehmer mit 70 Jahren

Jürgen Steiner (DJK Weiden) und Christine Fischer (LG Exa Leipzig) waren die schnellsten auf der klassischen Marathonstrecke durch den Werdauer Wald, Torsten Kunath/Sebastian Harz (Roll & Run Gera) und Torsten Hentschel /Kristin Zimmermann (HSG Turbine Zittau) die Sieger im Marathon-Paarlauf. Ältester Teilnehmer des Jubiläumslaufes war übrigens der 70-jährige Adalbert Schöning vom WSV 08 Johanngeorgenstadt.



Prospekte