• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

A4 höhe Lobsdorf: Junger Mann rast frontal gegen einen Baum

Blaulicht Autofront komplett zerstört

Lobsdorf. 

Lobsdorf. Am Freitagvormittag an der Ortsverbindungsstraße der A4-Anschlussstelle Hohenstein-Ernstthal und Glauchau, kurz vor der Ortslage Lobsdorf, fuhr ein junger PKW-Fahrer mit PKW frontal gegen einen Baum.Der Motorblock des Fahrzeuges flog zirka 20 Meter weit. Als der PKW-Fahrer ausstieg, schien er selbst unverletzt. Die Straße wurde für mehrere Stunden voll gesperrt. Neben einem Rettungshubschrauber war auch die Freiwillige Feuerwehr Grumbach und Callenberg im Einsatz.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!