Caroline ist Zwickaus Neujahrsbaby

Nachwuchs Das erste Kind des neues Jahres

Zwickau. 

Zwickau. 49 Zentimer groß und 3615 Gramm schwer ist das erste Baby des Jahres 2019, das im Zwickauer Heinrich-Brau-Klinikum (HBK) geboren wurde. Die kleine Caroline, das am 1. Januar um 8.55 Uhr auf der Geburtenstation des HBK das Licht der Welt erblickte, ist das erste Kind des Ehepaars Nataliya Sharkova und Andrei Sharkau aus dem Mülsener Ortsteil Thurm.

Oberarzt Uwe W. Schröter, der Leiter der Geburtshilfe in der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, berichtet, dass 2018 im HBK insgesamt 823 Kinder zur Welt gekommen sind. Das sind 105 Mädchen und Jungen mehr als im Vorjahr. Am Silvestertag wurden vier Kinder geboren. Das letzte Baby des Jahres 2018, ein Junge, erblickte am 31. Dezember um 17.55 Uhr das Licht der Welt. An Heiligabend ist ebenfalls ein Junge geboren worden.