Feierliche Aufnahme in die Hochschule

Preise Studenten werden ausgezeichnet

feierliche-aufnahme-in-die-hochschule
Foto: Thomas Schmotz

Zwickau. Am heutigen 11. Oktober findet die Immatrikulationsfeier der Westsächsischen Hochschule Zwickau (WHZ) für das Studienjahr 2017/2018 im Zwickaus Konzert- und Ballhaus "Neue Welt" statt. Dabei werden auch zwei verschiedene Auszeichnungen verliehen.

Immatrikulation mit musikalischer Untermalung

Die neuen Studierenden werden feierlich an der Hochschule aufgenommen und beginnen mit dieser Zeremonie einen neuen Lebensabschnitt. Beginn der Veranstaltung ist 14.30 Uhr, der Einlass erfolgt ab 14 Uhr. "Herzlich eingeladen sind neben den Studienanfängern auch deren Angehörige", erklärt WHZ-Sprecherin Silke Dinger. Im Rahmen der Veranstaltung werden der von der WHZ, dem Hochschulförderverein Mentor e.V., dem Studentenwerk Chemnitz-Zwickau sowie dem Studentenrat der WHZ ausgelobte "Students" Award for Social Commitment" sowie der DAAD-Preis für ausländische Studierende verliehen. Die musikalische Untermalung der Immatrikulationsfeier übernimmt die Hochschulband "Zweitversuch".

Im Foyer der "Neuen Welt" werden verschiedene Bereiche und Projekte von Studentenrat bis Theaterstudentenclub ihr Angebot vorstellen. Hier finden sich auch zwei Ausstellungen: Vorgestellt werden "Frauen an der WHZ" und die besten Einsendungen des Fotowettbewerbs "#WHZabroad - von A wie Athen bis Z wie Zaragoza - Zwickau goes Europe!".