Funktionswunder Kaminofen

Wohnen Stimmungsmacher und Heizer

Neue Erfindungen kommen und gehen. Aber so etwas Klassisches wie ein Ofen, in dem Wärme mit Holz erzeugt wird, ist zeitlos. Das Knistern des Holzes im Zusammenspiel mit den lodernden Flammen vermittelt unwillkürlich das Gefühl von Ursprünglichkeit, Geborgenheit und Gemütlichkeit. Um diese faszinierende Stimmung in die eigenen vier Wände zu holen, aber keine Kompromisse in Sachen Optik einzugehen, hat sich der Kaminofen über die Jahre zu einem topmodernen Wohnaccessoire entwickelt. Und er kann noch mehr.

Attraktive Kaminöfen dienen heutzutage auch als ergänzende Heizquelle und spenden lang anhaltend angenehme Wärme. Leicht und schwer, modern und dennoch zeitlos: Das ist das Modell Nemo eines bekannten Kaminherstellers.

Mit Zusatzspeicher ausgestattet - in der hohen, schlanken Variante - bringt es bis zu 660 Kilogramm auf die Waage. Auf Wunsch ausgerüstet mit einem Wärmetauscher, unterstützt Nemo den Kreislauf der Zentralheizung und bringt zusätzliche Heizenergie. Und wählt man den exklusiven Himalaya Limonit Speicherstein - kurz HLS - wird das Modell dank der individuellen Maserung des Steins zum Unikat. Zur Auswahl stehen übrigens mehrere exklusive Steinvarianten. Mit ihnen kann auch noch Stunden nach Erlöschen des Feuers angenehme Wärme genossen werden. Durch die unterstützende Wärmeleistung freuen sich Kaminofenbesitzer über einen sinkenden Gas- und Ölverbrauch - und über sichtbare Feuer-Romantik.