• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Geschenke und Gratulationen an Karl-May-Museum

Reise André Neubert in Radebeul zu Gast gewesen

André Neubert, Leiter des Karl-May-Hauses in Hohenstein-Ernstthal, fuhr am Samstag nach Radebeul. Dort wurde der 90. Geburtstag des Karl-May-Museums gefeiert. Dafür hatte Neubert nicht nur gute Wünsche im Gepäck, sondern auch Geschenke. Zeichner und Karikaturist Marco Oeser hat ein Bild gezeichnet, auf dem das kleine Karl-May-Haus mit Blümchen in der Hand unter dem Titel "Von Haus zu Haus" dem Radebeuler Karl-May-Museum zum Geburtstag gratuliert.

Zudem wurde ein Buch mit dem Titel "Karl May in Hohenstein-Ernstthal - 1921 bis 1942" mit einem aufwendigen Ledereinband ausgestattet und soll ebenfalls dem Radebeuler Museum geschenkt werden. "Wir verstehen uns ja sehr gut", betont André Neubert, der im Schnitt zweimal jährlich bei den May-Enthusiasten im Elbtal zu Gast ist.



Prospekte