Mülsen: Drei Verletzte bei Auffahrunfall

blaulicht Die Bundesstraße musste für den Rettungseinsatz und zur Bergung für eine Stunde voll gesperrt werden

Mülsen/B 173. 

Mülsen/B 173. Eine 52-Jährige (deutsch) befuhr mit ihrem PKW Dacia am Donnerstagnachmittag die B 173 in Richtung Chemnitz. Nach der Anschlussstelle Lichtenstein fährt sie auf einen vor ihr verkehrsbedingt haltenden PKW VW auf. Die Dacia-Fahrerin und ihre 49-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt. Die 52-jährige Fahrerin des PKW VW wurde schwer verletzt. Der Sachschaden beträgt insgesamt 10.000 Euro. Die Bundesstraße musste für den Rettungseinsatz und zur Bergung für eine Stunde voll gesperrt werden.