• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Sachsen

Schwerer Verkehrsunfall in Lauenhain: Betrunkener Audi-Fahrer kracht gegen Baum

Blaulicht Straße für eine Stunde voll gesperrt

Lauenhain. 

Lauenhain. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Straße "Am Wetterkreuz" in Lauenhain ist der Fahrer eines Audi verletzt worden. Aus noch ungeklärter Ursache kam der Fahrer in Höhe des Ortseinganges nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Er kam mit Verletzungen in ein Krankenhaus. Zudem hatte der Fahrer 2,4 Promille Alkohol im Blut. 

Neben Rettungsdienst und Polizei, kamen auch die Kameraden der Feuerwehr Launenhain zum Einsatz. Die Kameraden sicherten die Unfallstelle ab und banden auslaufende Betriebsmittel. Im Einsatz waren hier zirka 7 Kameraden. Die Straße musste für eine Stunde voll gesperrt werden. Zum Unfallhergang ermittelt die Polizei. Der Sachschaden wird auf 70.000 Euro geschätzt.