• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Unfall: 73-Jährige fährt mit 2,24 Promille und ist nicht ansprechbar

Unfall Frau fuhr von Lichtentanne bis Mülsen

Lichtentanne/Mülsen. 

Am Dienstagvormittag, gegen 9:55 Uhr, stellten aufmerksame Passanten auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarkts an der Dresdner Straße in Mülsen einen grauen VW Golf mit einer weiblichen Person fest, die auf Ansprechen nicht reagierte. Den hinzugerufenen Rettungskräften gelang es schließlich, die 73-Jährige anzusprechen. Ebenfalls eingetroffene Polizeibeamte führten einen Atemalkoholtest bei der Frau durch, der einen Wert von 2,24 Promille ergab. Auf der Fahrerseite ihres Fahrzeugs waren frische Unfallspuren zu sehen, die jedoch noch keinem Unfall zugeordnet werden konnten. Die 73-Jährige gab an, am Dienstagmorgen gegen 7 Uhr von Lichtentanne, OT Ebersbrunn in Richtung Chemnitz losgefahren zu sein, bis sie schließlich in Mülsen St. Jacob festgestellt wurde.