Amena-Fitnessstudio für Frauen lockt mit Laufschule

Aktionstage Erst Schautag dann viele Tipps in Plauen

amena-fitnessstudio-fuer-frauen-lockt-mit-laufschule
Gabriela Selka lädt ins Amena-Fitnessstudio für Frauen ein.Foto: Karsten Repert

Plauen. Weil viele Menschen einfach falsch laufen, hat der Sportwissenschaftler Christian Hasler aus dieser Tatsache einen Lernprozess gemacht. Der Schweinfurter kommt am 18. Februar nach Plauen, um sein Wissen in der kostenlosen Laufschule weiterzugeben.

Gutschein für's bessere Laufen

Das Frauenfitnessstudio Amena galt bislang als Rücken- und Abnehmspezialist. Doch Geschäftsführerin Gabriela Selka weiß natürlich, dass vor allem das falsche Laufen für Probleme sorgen kann, die dann auf den gesamten Körper ausstrahlen. "Wer am 18. Februar zu uns kommt in die Rädelstraße, der bekommt einen Gutschein im Wert von 39 Euro und kann diesen in der Laufschule von Christian Hasler einlösen."

Besonders im Alter ist richtiges Laufen wichtig

Freizeitsportler, Rehabilitanten, aber auch Kinder und Jugendliche werden dann auf dem Laufband gecoacht. "Nicht nur für junge Leute, sondern eben gerade auch für unsere älteren Frauen ist diese Aktion sinnvoll", findet Gabriela Selka. Sie ist gerade erst mit ihrem Fitnessstudio von Haselbrunn in die Plauener Innenstadt umgezogen. Hier stehen jetzt 400 Quadratmeter zur Verfügung. Das heißt: Amena hat sich acht Jahre nach dem Start flächenmäßig verdoppelt.

Übrigens findet hier am 17. Februar von 13 bis 16 Uhr ein Tag der offenen Tür statt. Sieben Mitarbeiter gehören zum Team. Informationen gibt es vor Ort: Amena - Fitness für Frauen, Rädelstraße 15, 08523 Plauen, Telefon 03741-3831692. Internet: www.amenafitness-plauen.de