Größter Fußballverein des Vogtlands feiert Geburtstag

Geburtstag Die Fußballer der SG Jößnitz sind mit 65 immer noch auf Rekordjagd

groesster-fussballverein-des-vogtlands-feiert-geburtstag
Zur Geburtstagsfeier wurden verdiente Mitglieder der SG Jößnitz geehrt. Foto: Oliver Orgs / Pressebüro Repert

Plauen. Die SG Jößnitz ist mit 810 Mitgliedern die größte Sportgemeinschaft im Vogtland. Und die Abteilung Männerfußball feierte 65ten Geburtstag. Vereins-Chef Marcel Singer kann sagen: "Der Fußball in Jößnitz hat aktuell nie da gewesene Bestmarken zu bieten." Die erste Männer-Mannschaft ist in den letzten zwölf Jahren einmal ab- und viermal aufgestiegen und spielt derzeit in der Vogtlandklasse. Höher schaffte es die SGJ noch nie. Ebenso ist jetzt jede Altersklasse im Nachwuchs besetzt. Meister- und Pokaltitel wurden dort ebenfalls schon gefeiert. Die Abteilung hat fast 200 Mitglieder. Und Abteilungsleiter Holger Wiesner ist genau wie Abteilungs-Schatzmeister Günter Wolf seit 1990 im Amt. Mann kann den Plauenern nur gratulieren. Das ist der Verein der Zukunft.