• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Luft brennt rund um dieRingermatten

Saisonauftakt Teams im Bundesliga-Einsatz

Pausa. 

Die 2. Ringer-Bundesliga startet an diesem Samstag in die Saison. Drei vogtländische Vereine sind am Start. In Vorfreude auf die neue Zwei-Felder-Halle geht der Vorjahresletzte KSV Pausa voller Optimismus ans Werk. Auch wenn die Erdachsenstädter mit dem RV Lübtheen den amtierenden Staffelsieger zu Gast haben. "Wir streben einen Tabellenplatz im Mittelfeld an. Also müssen wir vor allem zu Hause stark auftrumpfen. Ob es gleich gegen Lübtheen zum Sieg langt, das werden wir sehen", KSV-Chef Ulrich Leithold gespannt. Ab 19.30 Uhr herrscht dicke Luft im Pausaer "Hexenkessel". Der AV Germania Markneukirchen fährt zum AC Germania Artern. Die Ringer vom RSV Rotation Greiz empfangen den AC Werdau. kare



Prospekte