Oberlosa gegen HCE

Handball Zum kleinen Derby große Kulisse

Flöha. Mit dem siebenten Sieg im siebenten Spiel haben die Verbandsliga-Handballer vom SV 04 Oberlosa die Tabellenführung verteidigt. Die Schützlinge von Trainer Jörg Grüner gewannen ihr Auswärtsspiel beim VfB Blau-Gelb Flöha zwar deutlich mit 33:24. Die Auswärtsfahrten der Plauener aber gleichen langsam einem Kuriositätenkabinett. Stand man vor dem 39:22-Erfolg der ersten Runde des Landespokals bei der HSG Rückmarsdorf zusammen mit der Heimmannschaft vor verschlossener Hallentür, so musste man diesmal ebenfalls tatenlos eine Stunde auf den Anpfiff warten. Die beiden Unparteiischen aus dem ostsächsischen Neugersdorf standen im Stau. Am kommenden Samstag (Anwurf 18.30 Uhr) kommt es nun in der Kurt-Helbig-Sporthalle zum Stadt-Derby zwischen Oberlosa und dem HC Einheit Plauen II. Über 500 Zuschauer werden erwartet. Im Vorspiel treten die Oberlosaer Frauen 16 Uhr in der Sachsenliga gegen Taucha an. Spannend wird es an gleicher Stelle zudem auch in der Sachsenliga der B-Jugendlichen. Das Nachwuchs-Derby zwischen Oberlosa und Einheit wird 14 Uhr angepfiffen.