• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Offenes Trick-Pin-Turnier am Samstag

Trickpinturnier Erste Kleinveranstaltung nach Coronapause

Plauen. 

Plauen. Eine erste kleine Veranstaltung findet an diesem Samstag in der Freizeitanlage Syratal in Plauen statt. Betreiber Michael Hochmuth freut sich: "Es ist ein weiteres Stück Normalität. Nach sehr eingeschränkten Möglichkeiten an Freizeitaktivitäten während der Coronazeit, werden auch wir wieder aktiv." Durchgeführt wird von 13 bis 18 Uhr ein Trick-Pin-Turnier. Alle hygienetechnischen Voraussetzungen werden erfüllt. "Der Mindestabstand wird eingehalten und die Spielkugeln für die jeweils nachfolgenden Teilnehmer werden desinfiziert", teilt das Team der Freizeitanlage mit.

Michael Hochmuth fügt hinzu: "Teilnehmen darf jeder im Alter von vier Jahren bis zum Senior. Denn wie schon viele Gäste wissen, ist Trick-Pin ein spannendes Familienspiel für alle Altersklassen." Unter dem Motto "Kostenlos teilnehmen und Preise gewinnen" wünschen die Veranstalter allen Teilnehmern viel Gefühl beim Punkte sammeln. Partner für das Trick-Pin-Turnier ist die Südapotheke in Plauen. Kostenfrei gespielt werden kann an allen zwölf Bahnen. Für die Wertung wird es an den Bahnen 4 bis 9 um das beste Ergebnis gehen. Hier werden dann auch "Kampfrichter" genau mitzählen und die Punkte notieren. Die Auswertung und Siegerehrung wird gegen 18.30 Uhr sein.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!