• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Rücktritt von Kirchen- vorstand

Aktion Kirchgemeinde reagiert

Elsterberg. 

Elsterberg . Die Mitglieder der evangelisch-lutherischen Kirchgemeinde Elsterberg sind aktiv, auch wenn der gesamte Kirchenvorstand zurück getreten ist. "Mit dem Rücktritt wollen wir verdeutlichen, dass sich etwas ändert", sagt Cony Stark stellvertretend für den gesamten Kirchenvorstand. Das Zusammenarbeiten der Kirchgemeinde mit dem Pfarrer passe nicht mehr.

Dass die Kirchgemeinde auch weiterhin aktiv ist, möchten die Elsterberger dennoch zeigen. Das wurde etwa mit dem Ostergarten im Gemeindeheus deutlich. Christenlehrekinder, Konfirmanden und Erwachsene beteiligten sich daran in großer Zahl. Sie wollten zeigen, dass sie gemeinsam etwas auf die Beine stellen, auch wenn die Situation im Moment nicht einfach ist

Dass der Elsterberger Pfarrer Lothar Zühl sich an anderer Stelle für eine Pfarrstelle beworben hat bzw. bewirbt, ist für seine jetzige  Kirchgemeinde nichts Neues. "Seit einem Jahr ist dies ja bekannt", sagte der Geistliche auf Anfrage. Eine Bewerbung laufe derzeit. Aber solange kein endgültiges Ergebnis vorliege, könne er nichts dazu sagen. Pfarrer Lothar Zühl ist damit vorerst weiterhin für seine Kirchgemeinde Elsterberg und Ruppertsgrün tätig.



Prospekte