• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Schlossweihnacht am 3. Advent in Netzschkau

Markt Familiäre Atmosphäre in Park und Schloss genießen

Netzschkau. 

Netzschkau. Die 25. Schlossweihnacht in Netzschkau findet am dritten Adventswochenende statt. Im schönen Ambiente des Schlosses und oberen Parks kann man die familiäre Atmosphäre genießen. Man kann Kunsthandwerkern wie etwa der Geigenbaumeisterin oder Frau Teddydoktor bei ihrer Arbeit zuschauen und selbst bei Mitmachangeboten kreativ sein. Ausstellungen laden im historischen Gebäude ein. Im Freien lässt es sich von einem zum anderen Verkaufsstand bummeln und Schönes und Nützliches entdecken. Ob Holzdeko, Keramik, Kleidung für den Winter oder Holzwaren.

Für weihnachtliche Stimmung sorgt das abwechslungsreiche Bühnenprogramm im Freien. Die Kinder können sich freuen auf den Weihnachtsmann und Engel, der Briefkasten lässt sich mit Wunschzetteln füllen und die Kindereisenbahn dreht ihre Runden genauso wie das Karussell. Deftige und süße Leckereien, kalte und heiße Getränke mit und ohne Alkohol - für jeden Geschmack wird etwas geboten. Ob gebrannte Mandeln, Zuckerwatte, Käsebällchen, Pulled Pork oder Gulasch.

Vereine bieten ein buntes Programm

Das Bühnenprogramm hält beide Nachmitttage durchgehend Musik und Märchenaufführung, Animation, Tanz und Show für die Besucher bereit. Am Stand des Fördervereins Schloss Netzschkau sind Bücher und Publikationen mit Regionalbezug und Kalender erhältlich. Der Verein Radkulturzentrum Vogtland bietet heiße Schokolade an. Die Oberschule bereitet Kaffee und Plätzchen vor. Der Bürgerverein Netzschkau ist mit Glühbier und Knoblauchbrot dabei. Damit hilft man den Vereinen bei ihrer ehrenamtlichen Arbeit.

Im Schloss kann jeder ganz persönliche Geschenke selbst gestalten. Und im Trauzimmer bekommt man am Samstag Geschichten zu hören. Die Netzschkauer Stadtverwaltung, der Gewerbeverein, der Schlossförderverein und viele Helfer haben ein buntes Programm auf die Beine gestellt und freuen sich auf die Besucher, die all das genießen wollen.