• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Westsachsen

Schwerverletzter bei Auffahrunfall Plauen-Ost

Unfall Sachschaden von 10.500 Euro an drei Fahrzeugen

Plauen. 

Plauen. Ein 39-Jähriger wurde am Donnerstagmorgen bei einem Auffahrunfall an der Autobahnanschlussstelle Plauen-Ost schwer verletzt. Gegen 7:30 Uhr wollten eine 38-jährie VW-Fahrerin, ein Renault (Fahrer: 39) und ein Golf (Fahrer: 18) in Richtung Chemnitz auf die A72 auffahren. Als der 18-jährige Golf-Fahrer auf den verkehrsbedingt haltenden Renault auffuhr, wurde dieser noch auf den VW geschoben. An den drei Pkw entstand Sachschaden von insgesamt etwa 10.500 Euro.



Prospekte