Tschüss Winter - Willkommen Frühling!

Höhenfeuer Das passiert im Vogtland

tschuess-winter-willkommen-fruehling
Blasmusik gehört dazu. Foto: Zeh

Vogtland. Tschüss Winter - willkommen Frühling. Überall im Vogtland werden am letzten Abend des Aprils abends weit sichtbare Höhenfeuer die Nacht erhellen. Damit ist es symbolisch vorbei mit dem Winter, der Frühling ist im Anmarsch.

Lengenfeld

In Lengenfeld beginnt um 20 Uhr der Fackel- und Lampionumzug am Markt. Für Stimmung und Unterhaltung sorgt die "Mex-Band". Die Mitglieder des Lengenfelder Carneval Clubs sorgen in bewährter Weise für das leibliche Wohl der Höhenfeuer-Besucher.

Rodewisch

Die Rodewischer treffen sich auf dem ehemaligen Badgelände an der Schlossstraße. Beginn ist 19 Uhr. Für das leibliche Wohl ist der Feuerwehrförderverein Rodewisch e.V. zuständig. Der traditionelle Fackelumzug beginnt um 19:45 Uhr am Parkeingang der Schlossstraße.

Röthenbach, Rützengrün

In Röthenbach startet der Fackelumzug 20 Uhr am ehemaligen Einkaufsmarkt Feustel. Die beste Grundversorgung sichert der Feuerwehrverein. Für feinste Unterhaltung sorgt die Blaskapelle Röthenbach. Das Höhenfeuer in Rützengrün wird am Sportplatz lodern. Um 19.30 Uhr ist das Stellen zum Fackelumzug in der Buswendeschleife. Um 20 Uhr wird das Feuers entzündet.

Stelzen, Talsperre Pöhl

In Stelzen haben sich um 18 Uhr die Gewandhausmusiker aus Leipzig zum musikalischen Feuerwerk in der Festspielscheune angesagt. Danach ist am Höhenfeuer geselliger Treff. An der Talsperre Pöhl brennt das Höhenfeuer zur Walpurgisnacht auf dem Campingplatz Gunzenberg ab 19 Uhr.