• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Willkommen zum Stadtwerke-Erlebnis-Tag

Fest Am 19. August sind Angebote der Freizeitanlage Syratal kostenfrei

Plauen. 

Plauen. Rückblick: Der 1. Stadtwerke-Erlebnistag war fantastisch. Sowohl die Stadtwerke Strom Plauen (Veranstalter), als auch die Freizeitanlage Syratal (Gastgeber) wurden vom Ansturm überrascht. Und weil auch die Besucher von diesem wunderschönen Festsonntag schwärmten, stand ruckzuck fest, dass es eine Wiederholung geben wird.

Genau diese lockt dann am 19. August in die Freizeitanlage Syratal. Dann fährt nicht nur die Parkeisenbahn ab Bahnhof Hainstraße kostenfrei. Es wird auch wieder ein attraktives Mitmachprogramm geboten. Doch der Reihe nach.

Freizeitspaß für umsonst

Wissen sollte man, dass Parkeisenbahn, Minicar und Minigolf am 19. August nichts kosten. Dafür sorgen die Stadtwerke Strom Plauen. Das Unternehmen organisiert zudem ein Trick-Pin-Turnier mit tollen Preisen. Außerdem warten auf der Festwiese - diese erreicht man nur mit der Parkeisenbahn - ein Bühnenprogramm und jede Menge Spaß. Unter anderem treten Kinderzauberer Eric sowie die Stadtwerke-Maskottchen Vater & Sohn in Aktion. Seine Kondition kann man testen auf dem Bike-Simulator, es gibt Kinderschminken, Basteln und es wartet das Trampolin-Springen. Außerdem gibt es eine Hüpfburg zum Austoben sowie Angebote des Spielmobils vom Kinderland e.V.

Kommenden Sonntag ist es soweit

Der 2. Stadtwerke-Erlebnis-Tag findet am 19. August von 13 bis 19 Uhr auf dem Gelände der Parkeisenbahn statt. Der Eintritt ist den ganzen Tag über frei. Parkeisenbahn-Betreiner Michael Hochmuth freut sich "besonders darüber, dass immer mehr Unternehmen den Familien mit kleinen Kindern etwas bieten und sich bei uns einmieten. Die Erlebnis- und Kindertage werden hervorragend angenommen", so der Geschäftsführer der Freizeitanlage im Syratal in Plauen. Viele weitere Informationen gibt es im Internet unter www.freizeitanlage-plauen.de



Prospekte