• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Wo Wünsche in Erfüllung gehen

Geschenkaktion Kispi-Team freut sich auf gemeinsame Feier

Grünbach. 

Grünbach. Zum nunmehr 12. Mal starteten die Mitarbeiter vom Grünbacher Kinderspielhaus (Kispi) die Aktion "Heimkinder glücklich machen". Insgesamt 48 Kinder und Jugendliche aus fünf Wohngruppen sollen in der Adventszeit beschenkt werden. Die Wunschzettel hängen im Kispi bereits am Baum.

Damit alle Wünsche in Erfüllung gehen, können ab sofort Firmen und Privatpersonen mit ihren Spenden helfen. Auf der Wunschliste stehen unter anderem Kuscheltiere, Schminkkoffer, Puppenwagen und Bücher. "Die ersten Geschenke sind schon besorgt", freute sich Kispi-Leiterin Gabriele Bauer.

Spendenaktion online verfolgen

Auf der Internetseite www.kinderspielvogtland.de kann man den Verlauf der Spendenaktion verfolgen. Einen besonderen Höhepunkt gibt es am 14. Dezember. An diesem Tag sind die Beschenkten und diejenigen, die die Geschenke besorgt haben, zu einer gemeinsamen Feier eingeladen. Bevor der Weihnachtsmann die Geschenke bringt, wird das Grünbacher Adventstürchen geöffnet. "Dazu sind alle Grünbacher eingeladen."

Kinderzauberer Erik Müller zeigt seine Tricks. Das Programm beginnt 14 Uhr. Schon jetzt ist die Vorfreude beim Kispi-Team zu spüren. Auch die Chefin ist schon ein wenig aufgeregt. "Die Feier ist ein Highlight für uns alle". Nun hofft sie und ihre Mitstreiter, dass jeder Wunsch in Erfüllung geht. "Bisher hat es immer funktioniert." Bis zum 10. Dezember müssen alle Geschenke vor Ort sein. "Gern packen wir die Sachen auch ein." Bei Bedarf werden Spendenquittungen ausgeschrieben.



Prospekte