Crash: Fahrer lässt verletzten Teenager liegen

Unfall Plauener Polizei sucht nach Zeugen

crash-fahrer-laesst-verletzten-teenager-liegen
Foto: Harry Härtel

Plauen. Am Dienstagnachmittag gegen 15:50 Uhr stieß ein silbergrauer Opel mit einem 13-jährigen Fahrradfahrer zusammen. In auffälliger Kleidung war der Teenager auf der Neundorfer Straße Richtung Stadtzentrum unterwegs.

Das Polizeirevier Plauen berichtete, dass der PKW an der Einmündung Oberer Graben links abbog und hierbei mit dem Radfahrer kollidierte. Dieser stürzte und verletzte sich dabei leicht. Der Autofahrer entfernte sich umgehend vom Unfallort, ohne Hilfe zu leisten.

Wer den Unfall beobachten konnte und Hinweise zum Vorfall und zum Fahrer geben kann, wird gebeten sich telefonisch (03741/140) an das zuständige Polizeirevier zu wenden.