120 Kita-Plätze durch neue Kindertagesstätte

Kinder Fördermittel ermöglichen Umbauten zur Kita

Plauen. 

Plauen. Für die neue Kindertagesstätte in der Elsteraue geht es in diesem Jahr richtig los. Die Stadt Plauen hat für das Jahr 2019 Fördermittel in Höhe von etwa. 1,75 Mio. Euro aus dem Programm der städtebaulichen Erneuerung -Soziale Stadt - von Bund und Land erhalten.

Diese Fördermittel wurden für die Maßnahme "Umbau Halle 2 Hempelsche Fabrik zur Kindertagesstätte" zur Verfügung gestellt. Vorrangig fließen diese in Baumeisterarbeiten. Insgesamt stehen dann mit der neuen Kindertagesstätte 120 weitere Kita-Plätze zur Verfügung. Die Fertigstellung ist für Ende 2021 geplant.