Auffahr-Unfall: Zwei Verletzte und 10.000 Euro Schaden

Unfall Auffahr-Unfall unter Alkoholeinfluss

auffahr-unfall-zwei-verletzte-und-10-000-euro-schaden
Foto: Harry Härtel

Plauen. Zwei Personen wurden bei einem Auffahr-Unfall in Plauen am Sonntagnachmittag verletzt. Ein 29-jähriger Mercedes-Fahrer fuhr an der Kreuzung Dittrichplatz/Neundorfer Straße auf einen verkehrsbedingt haltenden Opel Corsa. Die 25-jährige Opel-Fahrerin sowie ihre 27-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt und es entstand ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro.

Bei der Unfallaufnahme stellten Beamte Alkoholgeruch im Atem des Mercedes-Fahrers fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,64 Promille. Der Führerschein des 29-Jährigen wurde sichergestellt.