• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Bürgerbusse kommen nicht ins Rollen

Projekt Treuen sucht dringend ehrenamtliche Fahrer

Treuen. 

Treuen. Der Bürgerbus in Treuen kommt einfach nicht ins Rollen. Während das Projekt in Lengenfeld, Adorf und Bad Elster schon Früchte trägt, klemmt in der Stadt von Bürgermeisterin Andrea Jedzig die Säge. In den vergangenen Monaten warb die Kommune verstärkt für das Bürgerbus-Konzept. Geholfen hat es bis jetzt allerdings nicht. Ursache für den Stillstand sind die fehlenden ehrenamtlichen Fahrer.

Diesbezügliche Anfragen bei den städtischen Vereinen sowie bei den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren blieben ergebnislos. Nun folgt ein neuer Anlauf, Freiwillige für diese Tätigkeit zu gewinnen. Wer Ambitionen hat, sich hinters Lenkrad eines Kleinbusses zu setzen, könne sich jederzeit in der Stadtverwaltung melden. Mit den zusätzlichen Linien soll die Mobilität im ländlichen Raum verbessert werden. Die Stadt ließ wissen, dass es ihrerseits der letzte Versuch ist, das Vorhaben voranzutreiben.



Prospekte