• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Bewohner sperren Einbrecher auf Dachboden ein

Einbruch Der 32-Jährige wurde auf frischer Tat ertappt

Adorf. 

Adorf. Am Sonntagabend verschaffte sich ein 32-Jähriger Zutritt zu einem Mehrfamilienhaus an der Freiberger Straße in Adorf. Dort versuchte der Täter in eine Wohnung einzudringen. Als die 18 und 31 Jahre alten Bewohner dazukamen, versteckte sich der 32-Jährige auf dem Dachboden. Die Bewohner verschlossen die Tür zum Dachboden und setzten den Täter somit zunächst fest.

Der 32-Jährige konnte sich befreien, wurde aber durch die Polizei im Treppenhaus gestellt. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 350 Euro geschätzt. Eine entsprechende Anzeige wurde erstattet.



Prospekte & Magazine