Das neue ALI-Mobil ist am Start

Soziales Arbeitsloseninitiative Vogtland bleibt weiter mobil

das-neue-ali-mobil-ist-am-start
Andrea Jahn (links) und Katrin Elias, Mitarbeiterinnen der ALI Sachsen, mit dem neuen Fahrzeug, welches für die Tafel im oberen Vogtland zum Einsatz kommt.Foto: Simone Zeh

Plauen/Pausa. Ein neues Tafel-Fahrzeug ist jetzt im oberen Vogtland unterwegs. Die Mitarbeiter der Arbeitsloseninitiative Sachsen konnten einen Renault Kangoo entgegennehmen.

Ein neuer Wagen wurde notwendig

"Es ist ein Ersatzfahrzeug", sagt Konstanze Schumann vom Verein ALI Sachsen. "Das alte hatte schon 200.000 Kilometer drauf." Dank vieler Sponsoren aus der vogtländischen Region war es möglich, den neuen Wagen zu erhalten.

"Unsere Feuerwehr für schnelle Einsätze"

"Das Transportfahrzeug wird unsere Feuerwehr für schnelle Einsätze sein", so Schumann. Für regelmäßige Fahrten zu den Einkaufsmärkten wird es nicht genutzt, da es keine Kühlung besitzt. Wohl aber für Transporte zu Bäckereien und Getränketouren.

Immerhin werden von der Plauener Tafel, die zur ALI gehört, zehn Ausgabestellen im Vogtland angefahren und regelmäßig mit Lebensmitteln für bedürftige Menschen versorgt.