• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Diebe durchsuchen Gartenhäuser

Polizei Ende letzter Woche wurde in Ellefeld und Auerbach mehrmals eingebrochen

Ellefeld/Auerbach. 

Ellefeld/Auerbach. In den letzten Tag sind in Ellefeld und Auerbach die Langfinger unterwegs gewesen: Es ereigneten sich zwischen Donnerstag und Sonntag insgesamt fünf Einbrüche in Ferien- und Gartenhäuser. In allen Fällen drangen die Unbekannten in Abwesenheit der Eigentümer durch Fenster oder Türen ein, durchsuchten die Räume und verschwanden mit Bargeld oder Werkzeugen. Das Diebesgut hatte dabei einen Wert von 1.000 Euro, der Sachschaden beläuft sich auf ungefähr 3.000 Euro. Da die Tatorte relativ nah beieinander, im Auerbacher Ortsteil Rempesgrün sowie in den Ellefelder Ortsteilen Hohofen und Juchhöh, lagen und die Diebstähle auf die gleiche Art und Weise begangen wurden, vermutet die Polizei einen Zusammenhang. Hinweise zu den Taten nimmt die Polizei in Auerbach unter 03744 2550 entgegen.



Prospekte