• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Westsachsen

Diese beiden Schwestern werden Autorinnen

Menschen Selina und Loreen aus Dehles haben ein Buch geschrieben

Dehles. 

Dehles. Als Gesangstalente sind Selina und Loreen Kaiser aus Dehles bekannt. Jetzt sind die Geschwister unter die Buchautoren gegangen. Zusammen haben sie ein Jugendbuch herausgebracht. "Lola. Mein Leben und ich" heißt es.

Worum geht es in ihrem Buch?

Die Teenies verraten nur einen Bruchteil: Es ist die Geschichte eines Mädchens, Lola. Sie geht lieber shoppen als zur Schule. Doch dann passiert etwas. Zu einem Problem kommt das nächste. Lola ist verzweifelt, überfordert. "Es ist wie im Leben, es gibt Hoch und Tiefs", so Loreen. Dabei geht es längst nicht mehr nur um Jungs, sondern um die Schule, die Eltern, die Familie.

"Die Sichtweise von Lola ändert sich, sie ändert sich. Bei ihr legt sich ein Schalter um", so Selina. Lola lasse die Oberflächlichkeit ihrer bisherigen Interessen hinter sich. "Jeder kann sich in dem Buch wiederfinden", sagt Loreen. "Es gibt viele verschiedene Charaktere." Die Zicke, der Obercoole, der kleine Streber oder die Schüchterne. Selina war beim Schreiben mehr für die Ausformulierung zuständig. Loreen hingegen für die romantischen Szenen, die Küsse und Umarmungen beschreiben.

Gemeinsam haben sie eine tolle Geschichte erschaffen

"Wir ergänzen uns, es ist gut, dass wir zusammen schreiben", sagt Selina, die gerne Fantasy-Romane wie "Harry Potter" oder "Helden des Olymp" mag. Loren liest weniger, sagt sie. "Twighlight" und "Fifty Shades of grey" gehören dazu. Auf die Tasten gehauen hatten die Mädels übrigens am PC ihrer Mutti. "Im Büro kamen uns die besten Ideen." Tagsüber haben sich die Teenys Inspirationen geholt. Auch durch eigene Erlebnisse.

"Ich habe nie gedacht, dass es soweit kommt, dass wir ein Buch heraus bringen", meint Selina. "Jetzt weiß ich, wie meine Kinder ticken", sagt Mutti Janet Kaiser schmunzelnd. Das Buch von Selina und Loreen Kaiser gibt es über die Internetseite der Mädchen und beim Klecks-Verlag.



Prospekte