window.dataLayer.push({ event: 'cmp_allow_fb', cmp_allow_status: false });
  • Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Mittelsachsen
Westsachsen

Fahrer flüchtet nach Unfall - eine Person verletzt

Verkehrsunfall Die Polizei Plauen sucht nun nach Zeugen

Rosenbach/Vogtland. 

Rosenbach/Vogtland. Gegen 20.10 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der B 282 zwischen Syrau und Schöpsdrehe. Ein VW-Fahrer scherte nach einem Überholvorgang unter Missachtung des Sicherheitsabstandes ein - dadurch musste der überholte Audi-Fahrer so stark abbremsen, dass sich dieser in der Folge überschlug und im Seitengraben liegen blieb.

Der Audi-Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der VW-Fahrer flüchtete. Es entstanden insgesamt etwa 15.500 Euro Schaden. Zeugen zu dem Verkehrsunfall werden gebeten sich im Polizeirevier Plauen, Tel. 03741/14-0, zu melden.