Feierwochenende bei der "Ranch" steht an

event Auf der Sportanlage in Neundorf geht es fußballerisch und partytechnisch drei Tage rund

feierwochenende-bei-der-ranch-steht-an
Das weitgehend komplette Team des 1. FC Ranch stellte sich vor einigen Tagen schon einmal für ein Mannschaftsbild auf. Am Wochenende sind die Kicker in Neundorf selbst in Aktion. Foto: Verein

Plauen-Neundorf. Der 1. FC Ranch Plauen feiert am kommenden Wochenende sein bereits 15. Sport- und Vereinsfest auf dem Sportgelände in Neundorf.

Freitag:

Am Freitag, dem 28. Juli, wird das Fest um 17.30 Uhr mit einem Turnier für Freizeitmannschaften eröffnet. Neben dem Gastgeber haben schon einige Teams für den Wettbewerb auf Kleinfeld gemeldet: Dabei sind das Team "MSK" (Muskelschwund), der FSV Victoria Plauen und ein Team aus Grobau. Für die Abendunterhaltung sorgt das "Red Face Projekt". Vom Wasserturm startet für die kleinen Besucher ein Lampionumzug durch Neundorf in Richtung Sportgelände.

Samstag:

Am Samstag sind bereits ab 10 Uhr die Teams der "Alten Herren" am Start. Der 1. FC Ranch Plauen erwartet hier die "Oldies" von vier verschiedenen Vereinen. Ab 16 Uhr stehen sich dann die Männervertretungen des FC Fortuna Plauen II, der Pölbitzer SV, der Post SV Plauen, der TSV Trieb und zwei Mannschaften des 1. FC Ranch Plauen gegenüber. Am Abend steigt dann ein "Disko Sommer Special". DJ Sammy und DJ Jürgen werden mit den größten Hits der 60er, 70er, 80er und 90er Jahre für mächtig Stimmung unter den Besuchern sorgen.

Sonntag:

Ein zünftiger "Skatfrühschoppen mit Musik" läutet ab 10 Uhr am Sonntag den letzten Tag des Wochenendspektakels ein. Zu Gast sind die "Original Rosenbachtaler Blasmusikanten". Gleichzeitig findet der 2. Seat-Sommercup für Frauenfußballmannschaften statt. Hier erwartet der gastgebende Vizekreismeister der vergangenen Saison fünf hochklassige Gegner: Die SpG Zobes/Pfaffengrün, der 1. FC Greiz, die SG Neustadt, der Post SV Plauen und der SV Vonderort aus Nordrhein-Westfalen kreuzen an diesem Tag die Schienbeinschützer. Zum Abschluss kicken am Sonntag ab 16 Uhr die A-Junioren vom FSV Bau Weischlitz, vom SC Syrau und das Team des 1. FC Ranch Plauen gegeneinander.

Tolle Preise gibt es am Samstag bei der alljährlichen Tombola zu gewinnen. Zurück im Programm ist auch der Wettbewerb um den treffsichersten Schützen an der Torwand. Für die Kinder steht eine Hüpfburg zum Herumtollen bereit und außerdem können die kleinen Besucher sich beim Kinderreiten ausprobieren.