• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Sachsen

Festliche Mode und mehr im alten Stallgebäude

Premiere Aussteller-Team aus Greiz präsentiert sich

Kleingera. 

Kleingera. Feste feiern und unvergessene Momente erleben. Unter dem Slogan "Save the Date" bereitet der Rittergutsverein zusammen mit Partnern aus Greiz einen besonderen Abend vor.

Einzigartiges Event

Am 31. August wollen die Organisatoren den Gästen zwischen 17 und 22 Uhr etwas Außergewöhnliches bieten. Im ehemaligen Stallgebäude präsentieren sich verschiedene Aussteller. Die meisten haben bereits an Hochzeitsmessen teilgenommen. "Das Ambiente kam sofort bei uns an", verriet Mitorganisatorin Kerstin Koker. Die Verbindung mit der Greizerin knüpfte Vereinsmitglied Christine Kappert. "So ein Event hatten wir hier noch nicht", machte sie im Vorfeld Appetit.

Besucher dürfen sich auf einen Mix aus festlicher Mode und Unterhaltung freuen. Neben zwei Modenschauen kündigten die Geschäftsleute die Tanzgruppe "Pepperminz" an. Dazu wird Fingerfood gereicht. Die passenden Getränke gibt es an der Bar. Die Gastgeber vom Rittergutsverein laden zudem zu Führungen ein. Eintritt wird nicht verlangt. Stattdessen hoffen die Mitglieder vom Rittergutsverein auf Spenden.

Vereinsvorsitzender Philipp Weithase kennt die vielen Baustellen im Rittergut. "Wir müssen dringend das Dach vom Herrenhaus sanieren." Mit der Veranstaltung will sich der Verein einer breiteren Öffentlichkeit präsentieren. "Wir wollen in den Köpfen der Leute bleiben."

Die altehrwürdigen Gebäude können auch zum Tag des offenen Denkmals am 8. September besichtigt werden.



Prospekte