Frühschoppen mit swingenden Thüringern

Konzert Jenaer Dixielanders legen in Grünbacher Turnhalle los

Grünbach. 

Dixieland und Grünbach gehören zusammen wie ein paar Schuhe. Diesen Sonntag lädt der Kultur- und Heimatverein zum traditionellen Dixieland-Frühschoppen in die Turnhalle ein. Ab 10 Uhr legen dort die Jenaer Dixielanders los. Voriges Jahr feierte die Band ihr 40-jähriges Bühnenjubiläum.

Stilistisch orientieren sich die Musiker am Chicago Style und Elementen des Harlem Jazz. Besonderes Merkmal im Sound ist die Kombination aus Tuba und Gitarre. Die erfahrenen Jazzer, sind bekannt dafür, dass sich ihre kernige Spielfreude aufs Publikum überträgt. Gäste dürfen sich auf mitreißenden Solo-Improvisationen freuen. Ihre Klasse haben die Herren schon bei etlichen internationaler Jazzfestivals gezeigt.

Der Eintritt kostet 15 Euro. Seit 2014 geht das traditionelle Konzert wieder in der Turnhalle über die Bühne. Dort liegen auch die Wurzeln der Veranstaltungsreihe. Angefangen hat alles 1983 mit dem Auftritt der Dixieland Stompers aus Jena. Die ältere Semester unter den Dixieland-Fans werden sich vielleicht noch daran erinnern. Für Gesprächsstoff ist also gesorgt.