Gesundheitstag-Premiere im Elster-Park

Vitalität In Plauen gibt es am 8. und 9. September verschiedene Fachvorträge

gesundheitstag-premiere-im-elster-park
Heilpraktikerin Silvana Barth ist seit 2016 auf dem Gebiet der Dunkelfelddiagnostik erfolgreich. Sie hält am Freitag, 16.30 Uhr im Elster Park einen Vortrag. Foto: Karsten Repert/Archiv

Plauen. Nie hat der Mensch mehr über Gesundheit gewusst. Zugleich aber leben ausgerechnet wir Deutschen so ungesund, dass der Gesetzgeber inzwischen sogar Gesetze erlassen muss, um die Bundesbürger vor noch mehr gesundheitlichen Problemen zu schützen. Was aber machen wir falsch? Wie können wir gesünder leben? Wer kann uns helfen?

Im Elster Park gibt es am Freitag und Samstag einige Antworten auf diese Fragen. Zwei Tage lang vermitteln im Einkaufszentrum die Experten aus den Bereichen Medizin, Prävention, Wohnen und aktiver Bewegung ihr Wissen.

Es ist eine Premiere

Unter dem Motto "Gesund & Aktiv" veranstaltet der Elster Park erstmals zwei Gesundheitstage. Am 8./9. September 2017 dreht sich alles um Körper, Geist und Seele. Es gibt ein kleines Vortragsprogramm und die Interessierten bekommen jeweils von 10 bis 18 Uhr Informationen über gesundheitsfördernde Dienstleistungen, verschiedene Therapieformen oder Neuigkeiten der Branche.

Denn: "Gesundheit ist nicht einfach vorhanden. Sie muss man zu großen Teilen aktiv erhalten. Jeden betrifft das. Ob jung oder alt. Geist, Körper oder das soziale Umfeld sind entscheidende Faktoren. Genau hier knüpfen unsere Gesundheitstage an", teilen die Veranstalter mit.

Was wird angeboten?

Für eine große Vielfalt an Informationen sorgen verschiedene Teilnehmer. Von Krankenkasse, Therapiezentrum, Apotheke, Heilpraktiker, Fitnessstudio und weitere Fachfirmen bis hin zur Selbsthilfegruppe. Sie alle sind mit ihren Experten vor Ort. Im Rahmen der Veranstaltung gibt es auch die Möglichkeit zu kostenlosen Gesundheits-Checks, wie Bestimmung des Blutdrucks, Blutzucker/Cholesterin, Blutparameter oder Körperfett.

Dunkelfelddiagnostik? Nie gehört!

Für einen Fachvortrag gewonnen wurde Silvana Barth. Die Heilpraktikerin sieht sich als Ergänzung zum Schulmediziner und hat sich auf dem Gebiet der Dunkelfelddiagnostik einen Namen gemacht. Ihre Praxis für Naturheilkunde betreibt sie seit 2016 mit großem Erfolg. Centermanager Holger Kappei ist "sehr gespannt, um was es da genau geht. Wir haben am Freitag und Samstag einige Fachleute im Haus, bei denen man sonst auf einen Termin warten muss."

Silvana Barth beschreibt die Dunkelfelddiagnostik so: "Es handelt sich um eine Diagnoseform, die wichtige Aufschlüsse über die Funktionsfähigkeit der Blutzellen, des Plasmas und über das innere Milieu des Blutes gibt. Es werden funktionelle und strukturelle Veränderungen sichtbar."

Warum wird man Heilpraktiker?

Als ursprüngliche Physiotherapeutin stieß Silvana Barth zuvor immer wieder bei der Behandlung von Patienten an Grenzen. "Ich wollte die Zusammenhänge und Systeme des Körpers verstehen, um den Ursachen der Erkrankungen näher zu kommen. So fand ich meinen Weg und absolvierte eine Ausbildung zur Heilpraktikerin." Ihren Fachvortrag hält Silvana Barth (Internetinfo www.heilpraktikerin-barth.de) am Freitag, 16.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Alles Wichtige zu den Gesundheitstagen (8./9. September) im Elster Park in Plauen gibt es auf einer Extra-Seite am Mittwoch im BLICK (Vogtland-Ausgabe).

Alles Wichtige im Überblick

Gesundheitstage "Gesund & Aktiv"

Wo? Elster Park Plauen

Wann? 8./9. September 2017, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Freitag, 08.09.2017

15:30 Uhr INMOTIO Vortrag über Osteopathie (Denise Uhlig)

16:30 Uhr Dunkelfelddiagnostik (Silvana Barth)

09:00 Uhr bis 18:00 Uhr Vertreter von LETI Pharma zur Produktberatung in der Apotheke vor Ort

Samstag, 09.09.2017

ab 11:00 Uhr ist die Logopädin Frau Lützenkirchen am Stand des VITAL Vereins für Fragen vor Ort - kein Vortrag, individuelle Beratung

15:00 Uhr Zumba Vorführung auf dem Bühne im Center - Simone Sachs (eine Gruppe Kids, eine Gruppe Erwachsene)

Die Vorträge finden jeweils bei der Bühne (EG) im Center statt.